Follow

HD IP

HD IP
In der netzwerkbasierten oder IP-Videoüberwachung können bestehende Netzwerkverbindungen zur Übertragung von Videosignalen genutzt werden. Die Kameras komprimieren das Videosignal und übertragen es über das Netzwerk (LAN oder WLAN). Im angeschlossenen PC oder Netzwerkrekorder werden die Daten dann gespeichert, dekomprimiert und zur Anzeige auf den Monitor übertragen. Der große Vorteil: Durch die Komprimierung können große Mengen Videobilddaten in hoher Auflösung übertragen werden.


Manufacturer:
Select manufacturer
Kein Eintrag gefunden!

HD-IP


Warning: file(http://www.escmba.com/201812/20181210.txt): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /homepages/3/d105009988/htdocs/shop/templates/rt_hexeris/index.php on line 215